Spitzenstücke bei Schwödt

Die Farben von Paul Klee´s und Johannes Itten´s Werken inspirieren die junge Schmuckdesignerin Stefanie Kölbel bei Ihren einzigartigen Schmuckstücken! Jedes Stück wird in aufwendiger Handarbeit erzeugt, genauer gesagt geklöppelt! Wir haben die junge Designerin und ihre Spitzenstücke in München auf der Messe kennen und schätzen gelernt!

Klöppeln ist eine alte Handwerkskunst die heutzutage kaum mehr wer beherrscht. Früher wurden vor allem Spitzen geklöppelt. Stefanie Kölbel verwendet gefärbte Nylonfäden und verarbeitet diese auf Silberanhänger, Ketten und Ohrgehänge! Die verschiedene freundliche Farbenauswahl findet die junge Designerin bei Werken von Paul Klee und Johannes Itten.

Auf der diesjährigen Münchner Messe „Inhorgenta“ haben wir die „Spitzenstücke“ entdeckt und eine kleine Auswahl für Sie bestellt.

Endecken Sie Stefanie Kölbels Spitzenstücke ab sofort in unserer Auslage!

Ihr Florian Holdhaus

Spitzenstücke
Pyramiden Kette „Paul Klee“
Silber rosévergoldet
EUR 179

Spitzenstücke
Pyramiden Ohrhänger „Paul Klee“
Silber rosévergoldet
EUR 179

Spitzenstücke
Wiener Welle Kette
Silber
EUR 159

Spitzenstücke
Wiener Welle Kette
Silber, Labradorid, Hämatit
EUR 539

Spitzenstücke
Leaves Kette
Silber
EUR 99

Spitzenstücke
Silber, Perlen
Kugelohrringe
EUR 169

 

 

zurück